Hinweise zu Notfällen: Anonymer Briefkasten

In diesen anonymen Briefkasten könnt ihr eure ganz persönlichen Anfragen und Hilferufe formulieren und uns zusenden. Um anonym zu bleiben, müsst ihr im Fenster „Name“ einfach einen Pseudonym („Nicknamen“) eintragen. Hinterlasst aber bitte im dafür vorgesehenen Fenster eine gültige E-Mail-Adresse oder eine Telefonnummer, damit wir mit euch in Kontakt treten und euch so gut wie möglich helfen können. 

 

 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kooperationspartner

Aktuelles

Das nächste Modul im Multiplikatoren-Training:

 

Zivilcourage/Gewaltprävention

23.10.2014

18-20 Uhr

 

Nicht verpassen, weitere Infos nach Anmeldung!

 

 

 

Werdet Multiplikatoren

Sei dabei!